GOLDEN TULIP PARKHOTEL NEU ULM

Willkommen im Golden Tulip Parkhotel in Neu-Ulm

Das 4-Sterne Golden Tulip Parkhotel Neu-Ulm liegt in einem Park am Ufer der Donau mit bestem Blick auf die Altstadt von Ulm und das berühmte Ulmer Münster. Die Stadt Neu-Ulm auf der bayerischen und die Stadt Ulm  auf der baden-württembergischen Seite der Donau liegen sich genau gegenüber. Zusammen sind sie das wichtigste Zentrum einer großen Region von der Alb über das Allgäu und Schwaben.

Beide Stadtzentren von Ulm und Neu-Ulm erreichen Sie in nur 10 Minuten zu Fuß, sowie in ca. 15 Minuten den Ulmer Hauptbahnhof. Über die Autobahn A8 erreichen Sie den Flughafen Stuttgart in ca. 50 Minuten und in 130 Minuten den Flughafen München mit dem Auto.

Die ehemalige Reichsstadt Ulm, ist die Heimat des berühmten Ulmer Münsters. Es ist Deutschlands zweitgrößte Kirche, mit dem höchsten Kirchturm der Welt mit 161,53 m und 768 Stufen und zahlreichen Meisterwerken der Spätgotik. Auf dem Münsterplatz befindet sich das moderne Stadtaus von Stararchitekt Richard Meier. Hier findet der Wochenmarkt und im Winter der 5-wöchige Weihnachtsmarkt statt. Daneben ist Ulm auch die Geburtsstadt von Albert Einstein und vielen berühmten Persönlichkeiten und Tüftlern. Es ist auch eine Stadt, in der das Mittelalter auf die Moderne trifft, wie das Neue Zentrum mit architektonisch spannenden Gebäuden und der erhaltenen und liebevoll bewahrten Altstadt mit dem Fischerviertel.

Ulm ist bekannt für seine Einkaufsmöglichkeiten, perfekte medizinische Versorgung, vielfältige Theater Kultur und als innovative Forschungsregion und wichtiger Verkehrsknotenpunkt.

Es ist ein idealer Ausgangspunkt für spannende Ausflüge gemäß dem Zungenbrecher "in Ulm, um Ulm und um Ulm herum" mit einer Vielzahl von Museen und historischen Sehenswürdigkeiten. Die Schwäbische Alb mit Wander- und Klettertouren und die größten Karst-Höhlen oder entlang der Oberschwäbischen "Barockstraße" mit seinen schönen Kirchen und Bibliotheken. Das nahe gelegene LEGOLAND Resort Deutschland und das Margarete Steiff Museum (Haus der Teddybären) sind die idealen Orte für Familienbesuche.
Unsere Packages und Angebote finden Sie zusammengestellt in unserem Arrangementflyer. Direkte Buchung im Hotel.

Das Hotel bietet ausgezeichnete Einrichtungen für Geschäftsreisende und Urlauber, wie das Restaurant Edwin.s. Modernes Design, warme Farben und hochwertige Materialien schaffen eine gemütliche Atmosphäre, kombiniert mit praktischen Nutzen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 

Kontakt:
Tel.:       +49 (0) 731 8011 0   
FAX:      +49 (0) 731 85967
E-mail:  info@goldentulip-parkhotel-neu-ulm.com,
Internet:
www.goldentulip-parkhotel-neu-ulm.com

 

Umweltzonen in Ulm und Neu-Ulm
Zur Verbesserung der Luftqualität nach europäischen Richtlinien haben verschiedene Städte und Gemeinden Umweltzonen eingeführt. In diesen Zonen dürfen ab 01.01.2013 in Ulm nur noch Fahrzeuge mit grüner Plakette und in Neu-Ulm mit gelber und grüner Plakette fahren. Fahrten in Umweltzonen, für die ein Fahrverbot besteht, sind nur dann zulässig, wenn für sie eine Ausnahmegenehmigung erteilt  wurde oder in der Umweltzone bestimmte Fahrten allgemein vom Fahrverbot ausgenommen sind. Bei Überprüfung droht  ein Bußgeld.  
Weitere Informationen über
www.tourismus.ulm.de

 

Alle Bewertungen über Golden Tulip Parkhotel Neu-Ulm

Golden Tulip Parkhotel Neu-Ulm - Ausstattung

Das 4-Sterne Hotel bietet :

* 132 geschmackvoll und modern eingerichtete Zimmer, sowie 3 Junior Suiten verteilt auf verschiedene Kategorien  
  wie
Standard, Superior, Komfort mit Donaublick, oder Executive-Zimmer mit spezieller Ausstattung

* Modern designtes Restaurant Edwin.s auf der ersten Etage im Edwin-Scharff-Haus mit Wintergarten, 
 
offener Show-Küche, wechselnden Buffets und einem Privat Dining Bereich für bis zu 40 Personen .
* Restaurant Terrasse mit Postkarten-Blick auf Ulm
http://www.restaurant-edwins.de/* Tischreservierungen direkt unter Restaurant-Edwins.de

* Lobby Bar mit leichten Snacks und Cocktails für die Entspannung nach einem anstrengenden Tag.
* Tagungen, Seminare und Konferenzen:
  4 helle und modern ausgestattete Konferenzräume für bis zu 70 Personen im Hotel.
  Weitere 6 Säle und Tagungsräume im angeschlossenen Konferenzzentrum "Edwin-Scharff-Haus",
  mit luftigen Foyers, großzügige Treppenaufgängen, reduzierte Dekoration und moderne Technik.
  Der Große Saal eignet sich für Veranstaltungen mit bis zu 850 Personen.
  Insgesamt bis zu 1.500 Personen möglich.
* Tagungspauschalen http://www.parkhotel-neu-ulm.de/meeting_packages_ulm_golden_tulip.aspx

* WLAN kostenfrei im Hotel
* Ausreichend Parkplätze oder Garage direkt am Hotel oder weitere 250 Plätze gegenüber auf dem öffentlichen Parkplatz des Edwin-Scharff-Hauses. 
  Nebenkosten 10 EUR pro Nacht auf dem Hotelparkplatz, 8 EUR auf dem Edwin-Scharff-Haus Parkplatz.
* Business Corner neben der Rezeption
* Auswahl an Kissen und Anti-Allergie-Bettwäsche

* Spezielle Angebote und Arrangements

Sehen Sie selbst: Virtual Tour  oder 

Kontakt:
Tel.:       +49 (0) 731 8011 0
FAX:      +49 (0) 731 85967
E-mail:  info@goldentulip-parkhotel-neu-ulm.com
Internet: www.goldentulip-parkhotel-neu-ulm.com

 

Umweltzonen in Ulm und Neu-Ulm
Zur Verbesserung der Luftqualität nach europäischen Richtlinien haben verschiedene Städte und Gemeinden Umweltzonen eingeführt. In den Umweltzonen von Ulm dürfen ab 01.01.2013 Fahrzeuge nur noch mit grüner Plakette und in Neu-Ulm mit gelber und grüner Plakette fahren. Fahrten in Umweltzonen, für die ein Fahrverbot besteht, sind nur dann zulässig, wenn für sie eine Ausnahmegenehmigung erteilt wurde oder in der Umweltzone bestimmte Fahrten allgemein vom Fahrverbot ausgenommen sind. Bei Überprüfung droht ein Bußgeld.
Weitere In
formationen über www.tourismus.ulm.de

Impressum:

Golden Tulip Parkhotel Neu-Ulm
RIMC Neu-Ulm Hotelbetriebsgesellschaft mbH & CO. KG
AG Hamburg HRA 112941 / USt-IdNr.: DE276234730
Managing Owner: Marek N. Riegger, Michael Sorgenfrey
Silcherstrasse 40
89231 Neu-Ulm
Tel.: +49 (0)731 8011 -0
Fax: +49 (0)731 85967
E-Mail: info@goldentulip-parkhotel-neu-ulm.com

Pflichtinformation nach der Verordnung (EU) Nr. 524/2013 des Europäischen Parlaments und Rats:
Link zur Homepage der Stelle für die Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten der Europäischen Kommission: http://ec.europa.eu/consumers/odr/ - weiterführende Informationen stehen Ihnen dort ab dem 15.02.2016 zur Verfügung. Für erste Fragen zu einer möglichen Streitschlichtung stehen wir Ihnen unter acgrosse@rimc.de zur Verfügung.

Aktuelle Datenschutzerklärung:

 

 

  1. Mietvertrag
    1. Mit der Annahme des Parkscheines und/oder mit Einfahren in die Parkgarage oder auf den Hotelparkplatz (im Folgenden: „Parkbereich“) kommt zwischen dem Hotel und dem Mieter ein Mietvertrag über die vom Mieter gewünschte Parkdauer innerhalb der Öffnungszeiten gemäß dieser Einstellbedingungen zustande.
    2. Dabei sind weder Bewachung noch Verwahrung Gegenstand dieses Vertrages. Das Hotel übernimmt keine Obhut oder besondere Fürsorgepflichten für die vom Mieter eingebrachten Sachen.
  2. Benutzungsbestimmungen
    1. Der Mieter ist zur Einhaltung der im Verkehr erforderlichen Sorgfalt verpflichtet. Insbesondere sind dabei die im Parkbereich angebrachten besonderen Verkehrsregeln und Sicherheitsvorschriften einzuhalten. Anweisungen des Hotelpersonals, die der Sicherheit dienen oder das Hausrecht betreffen, sind stets unverzüglich Folge zu leisten. Im Übrigen gelten die Bestimmungen der StVO entsprechend.
    2. Fahrzeuge dürfen nur innerhalb der markierten Stellplätze abgestellt werden, jedoch nicht auf den Stellplätzen, die durch Hinweisschilder für Dauernutzer reserviert sind. Das Hotel ist berechtigt, fehlerhaft abgestellte Fahrzeuge durch geeignete Maßnahmen auf Kosten des Mieters umzusetzen oder umsetzen zu lassen. Hierfür kann das Hotel eine Pauschale berechnen; der Mieter kann in diesem Fall nachweisen, dass die Kosten nicht entstanden oder wesentlich niedriger als die Pauschale sind.
    3. Das Hotel ist ebenfalls berechtigt, das Fahrzeug des Mieters bei Gefahr im Verzug aus dem Parkbereich zu entfernen.
    4. Jedem Mieter wird empfohlen, sein Fahrzeug nach Verlassen stets sorgfältig zu verschließen sowie keine Wertgegenstände zurückzulassen.
    5. Die Öffnungszeiten sind den entsprechenden Aushängen zu entnehmen.
  3. Sicherheits- und Ordnungsvorschriften
    1. Im Parkbereich darf nur im Schritttempo gefahren werden.
    2. Im Parkbereich sind nicht gestattet:
    3. das Rauchen und die Verwendung von Feuer,
    4. die Lagerung von Betriebsstoffen, Betriebsstoffbehältern und feuergefährlichen Gegenständen,
    5. das unnötige Laufenlassen von Motoren,
    6. das Abstellen von Fahrzeugen mit undichtem Tank oder Vergaser,
    7. das Betanken, das Reparieren, das Waschen, die Innenreinigung von Fahrzeugen,
    8. das Ablassen von Kühlwasser, Betriebsstoffen oder Ölen,
    9. das Verteilen von Werbematerial.
    10. Der Aufenthalt im Parkbereich ist nur zum Zwecke des Einstellens, Be- und Entladens, sowie des Abholens von Fahrzeugen gestattet.
    11. Der Mieter hat von ihm verursachte Verunreinigungen unverzüglich zu beseitigen.
  4. Entgelt/Parkdauer
    1. Die Höhe des zu zahlenden Parkentgeltes und die zulässige Parkdauer ergeben sich aus der aushängenden, jeweils gültigen Preisliste.
    2. Die Höchstparkdauer beträgt einen Monat, sofern nicht im Einzelfall eine Sondervereinbarung getroffen wird.
    3. Nach Ablauf der Höchstparkdauer ist das Hotel berechtigt, das Fahrzeug auf Kosten des Mieters aus dem Parkbereich entfernen zu lassen, sofern zuvor eine schriftliche Benachrichtigung des Mieters und/oder Fahrzeughalters unter Fristsetzung von mindestens zwei Wochen erfolgt und ergebnislos geblieben ist oder der Wert des Fahrzeuges die fällige Miete offensichtlich nicht übersteigt. Dem Hotel steht bis zur Entfernung des Fahrzeuges ein der Preisliste entsprechendes Entgelt zu.
    4. Bei Verlust des Parkscheines wird mindestens ein Entgelt in Höhe eines Tagessatzes fällig, es sei denn, der Mieter weist eine kürzere oder das Hotel eine längere Parkzeit nach.
    5. Das Hotel darf die Berechtigung zur Abholung und Benutzung des Fahrzeuges nachprüfen. Der Nachweis wird u.a. durch die Vorlage des Parkscheines geführt; der Mieter kann einen anderen Nachweis erbringen.
    6. Benutzt der Mieter mit seinem Fahrzeug mehr als einen Stellplatz, ist das Hotel berechtigt, das jeweils volle Parkentgelt für die tatsächlich benutzte Anzahl von Stellplätzen zu erheben.
  5. Haftung des Hotels
    1. Das Hotel haftet nur für Schäden, die nachweislich von ihm bzw. von seinen Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden. Diese Haftungsbegrenzung gilt nicht bei der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit oder bei der Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten.
    2. Der Mieter ist verpflichtet, etwaige Schäden an seinem Fahrzeug dem Hotel unverzüglich anzuzeigen.
    3. Das Hotel schließt jegliche Haftung für Schäden aus, die durch andere Mieter oder sonstige Dritte verursacht werden. Dies gilt insbesondere für Beschädigung, Vernichtung oder Diebstahl des eingestellten Fahrzeuges oder beweglicher/eingebauter Gegenstände aus dem Fahrzeug oder auf bzw. an dem Fahrzeug befestigter Sachen.
    4. Ist der Mieter Hotelgast und übernimmt das Hotel auf Wunsch des Mieters das Einparken oder Abholen des Fahrzeuges, so begründet auch dies keinen Verwahrungsvertrag und keine Überwachungspflicht, da es sich hierbei lediglich um eine Gefälligkeit des Hotels gegenüber dem Gast handelt. Schäden, die dabei an anderen Fahrzeugen oder Sachen verursacht werden, sind über die Kfz-Haftpflichtversicherung des Mieters/Fahrzeughalters zu regulieren. Das Hotel und der vom Hotel beauftragte Fahrer haften ferner nicht für die unmittelbar am Fahrzeug des Mieters entstandenen Schäden sowie für etwaige finanzielle Nachteile im Zusammenhang mit der Regulierung der Schäden an den anderen Fahrzeugen oder Sachen über die Kfz-Haftpflichtversicherung des Mieters/Fahrzeughalters (Selbstbehalte, Prämienanhebungen etc.), es sei denn, dass der vom Hotel beauftragte Fahrer den Schaden vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht hat.
  6. Haftung des Mieters
    1. Der Mieter haftet für durch ihn selbst oder durch seine Erfüllungsgehilfen, seine Beauftragten oder seine Begleitpersonen dem Hotel schuldhaft zugefügte Schäden. Er ist verpflichtet, solche Schäden unaufgefordert vor Verlassen des Parkbereiches dem Hotel zu melden.
    2. Der Mieter haftet für die Reinigungskosten bei von ihm verursachten Verunreinigungen des Parkbereiches im Sinne von Ziffer 3.2.
  7. Pfandrecht/Zurückbehaltungsrecht/Verwertung
    1. Dem Hotel steht wegen seiner Forderungen aus dem Mietvertrag ein Zurückbehaltungsrecht und gesetzliches Pfandrecht an dem eingestellten Fahrzeug des Mieters zu.
    2. Das Hotel ist berechtigt, Fahrzeuge oder Anhänger ohne amtliches Kennzeichen zu entfernen und/oder zu verwerten, sofern dies dem Mieter/Fahrzeughalter zuvor angedroht wurde und er der Aufforderung zur Entfernung des Fahrzeuges innerhalb einer vom Hotel gesetzten, angemessenen Frist nicht nachgekommen ist. Einer solchen Androhung und Aufforderung bedarf es nicht, wenn der Mieter/Fahrzeughalter auch nach Ergreifen zumutbarer Maßnahmen nicht ermittelt werden konnte. Der Mieter/Fahrzeughalter hat Anspruch auf den etwaigen Verwertungserlös abzüglich der entstandenen Kosten und des bis zum Zeitpunkt des Entfernens des Fahrzeuges angefallenen Parkentgeltes.
    3. Unbeschadet der Rechte aus Ziffer 7.1 und Ziffer 7.2 haftet der Mieter dem Hotel für alle entstandenen Kosten.